return ..........media city ......alte messe bebauungsplanwest .2014.......BAYern FILM...

@@alt@@
View

500 000 €

lohn

 

ludwig wörner SPD landtagsabgeordneter , ludwig wörner bezirksausschuss vorsitzender SPD muenchen wohngenossenschaft westend|ludwig wörner ehrenamtl.vorsitzender| verein08 für schafkopfen Ludwig woerner

gleichzeitig ist er landtagsabgeordneter, hat er strafanzeige /hausdurchungsbefehl gegen einen bürger gestellt: begründung dieser sei bereits durch viele Anträge im bezirksausschuss westend aufgefallen (und deshalb kriminell) paralellen dazu : kontrolle im 3.reich der blockwart und polit.bildung : justiz im 3.reich

der bürger stellte 20 anträge zur erfüllung des flächennutzungplanes für grünflächen im westend . dazu gab es 1000de unterschriften. er soll eingeschüchtert werden. herr wörner ging nicht als bezirksauschussvorsitzender zur strafanzeige sondern in seiner am gericht einflussreicheren als landtagsabgeordnter im bezirksausschuss wird primär über 1/2 millionenaufträge - entschieden wie die FLächen im Westend gestaltete werden. hier geht es um aufträge für baufirmen. auflagen waren : 60% zugewinnung. grünflächen .umgesetzt der zugewinnung : 1%: plan Nr. 1819c

entweder werden es grünflächen für kind familien oder es werden ERD-versiegelt _ mit steinen und beton zugepflastert , argument Turner SPD gewerkschaftler 80 jahre, seit 30 im BA8 : "arbeitsplatzbeschaffung" (70% polen,rumänen 7 € ) baufirmen. (amigos) der einzige Park_ bavariapark - wurde mit zusätzlichen betonwegen umpflastert. die oberen 10 cm pflaster bringen das meiste geld für baufirmen.

die flächen wurden von famile Pschorr (edith haberland wagner stiftung) den bürgern geschenkt für grünflächen. es wurde keine grünfläche zugewonnen-. im flächennutzungsplan der vor 15 jahren eingereicht wurde stand: 60% zugewinnung grünflächen. UMgesetzt NULL. es gab etwa 20 bürgeriniativen um diese grünflächen einzufordern.

news 2013 -- die Objekte die dort hingestellt wurden -stehen heute leer-seit etwa 1 jahr --- die ZWECKBESTIMMUNG der SCHENKUNG lautete: zur erholung für die bürger der SCHWANTHALERHÖhe-die urkunden seien im keller des landtages nicht mehr auffindbar!! soe lautete das resutat der nachforschung.-es sei ein brand im keller ausgebrochen!!!???

en weiterer Ort: der LINDENgarten --KAZMAIERSTR- 23-25 wurde zweckentfremdet - und nicht an die bürger zur erholung freigegeben-

thema II: wie komme ich an wähler ?!

ludwig wörner gründet 2005 verein(2.vorstand) : westend wohngenossenschaft westend , ist Woerner im vorstand(mit bild)!!: alle 14 tage findet schafkopftreffen statt (anlage ) denn 2008 ist muenchen wahl. etwa 50% der häuser im westend gehören dieser genossenschaft !!

statistik landesamt: muenchen westend 50-60% ausländer , 30 % rentner, seit 30 jahren SPD herr turner. CSU BUckow 60-70 jahre

schafkopfvereine : beteiligte : männer ab 60 meist rentner , dort werden wähler absprachen vorbereitet eventuel listen ausgelegt für den bezirksausschuss usw . herr Woerner kommt gern vorbei....die wahlplakate: spd Woerner lädt zum schafkopfen ....2003---stockschiessen: dort gibt Woerner Weisswurstessen . ziel wählerstimmen adquise , zielgruppe.. diese gruppen werden eventuel teilweise von etats des BA unterstützt !!!

der bezirksausschuss westend tagt 1x im monat, ganz verborgen in einer wirtschaft in die zwei winzige abseits gestellte tische bürgerbetiligung verhindern. mithören der BA sitzung ist akustisch unmöglich. bürger die dort erscheinen werden regelmässig unter der gürtellinie abgefertigt! Anträge können direkt an das direktorium der stadt muenchen gefaxt werden !!

More >>

123 • 4 • 5 << PreviousNext >>