axtion.de raet............ hallo bürger ................... Wollt ihr dass eure kidz noch büsche und vögel sehen... stoppt die beamten in ihrem zerstörungs-design-plan vorhaben- die dazu dienen die baureferta -abteilungsbilanz zu erhalten. Nur mit zerstörung ist bilanz zu machen.
Pflegemassnahmen finden auf unterer hierarchie nicht mehr statt- da sich nur die obere beamtenebene jobs sichern.

jeder bebauungsplan wird etwa 10 bis 20 mal geändert das dauert 10 bis 15 jahre ....

.LISTe_PARK download pdf oktober 2011
zuständig für rechtsfragen und verteilungen an die richtige stelle POst-Direktorium Rathaus
Landeshauptstadt München Direktorium Marienplatz 8, 80331 München
Tel.: 233 - 9 24 59, Tel.: 233 - 9 24 57 Fax: 089 / 233-264 58 direktorium@muenchen.de
http://www.muenchen.de/Rathaus/dir/37558/index.html

davon erfahren die bürger nix--trotz veröffentlichungsrecht- weil es nicht beworben und richtig bekannt gemacht wird für bürger
aber achtung auch ihr könnt jeden bebauungsplan der bereits durch ist erneut ändern durch eure unterschriftenaktionen
http://www.muenchen.de/Rathaus/plan/37596/index.html
stadtplanung
http://www.muenchen.de/Rathaus/plan/bebplanung/bebauungsplaene_2000_2006/176754/index.html

1819 a 8 Heimeranstraße, Alter Messeplatz, Theresienhöhe, südliche Grenze des Bavariaparks, Ganghoferstraße (ehem. Messegelände, Nordteil) (Teil-/Änderung d. Beb.Pl.Nrn. 1181a und 1181b) Planteil 4,0MB
Textteil 0,1MB
1819 b 6/8 Theresienhöhe, Radlkoferstraße, Pfeuferstraße, Ganghoferstraße, südliche Grenze des Bavariaparks (ehem. Messegelände, Südteil) (Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1181b) Planteil 4,0MB
Textteil 0,1MB
1819 c 8 Sandtner-, Gerolt-, Kazmair-, Ganghoferstraße, (Georg-Freundorfer-Platz) (Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1068) Planteil 1,7MB
Textteil
http://www.muenchen.de/cms/prod1/mde/_de/rubriken/Rathaus/40_dir/organigramm_dir.pdf

Münchner Stadtrecht
Das "Münchner Stadtrecht" ist eine Sammlung der vom Stadtrat der Landeshauptstadt München erlassenen Satzungen und Verordnungen. Nicht aufgenommen sind die Satzungen nach dem Baugesetzbuch und zeitlich nur begrenzt geltende Vorschriften. Der Anhang enthält weitere für das Gebiet der Landeshauptstadt München bedeutsame Regelungen.

Pläne und sonstige graphische Darstellungen sind derzeit nicht in der Stadtrechtssammlung enthalten. Im Bedarfsfall können diese bei den jeweiligen Fachreferaten, insbesondere beim Planungsreferat (Bebauungspläne), eingesehen werden.

Die Rechtsabteilung des Direktoriums der Landeshauptstadt München betreut das Münchner Stadtrecht und gibt es heraus, übernimmt aber für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität keine Haftung. Das "Münchner Stadtrecht" ist keine amtliche Bekanntmachung; rechtlich verbindlich sind ausschließlich die im Münchner Amtsblatt jeweils veröffentlichten Fassungen. Hinweise auf die Fundstellen dieser Bekanntmachungen sind in den einzelnen Satzungen und Verordnungen auffindbar.
zum Münchner Amtsblatt
Amtliche Bekanntmachungen

Die einzelnen Texte können mit Hilfe zweier Übersichtsseiten aufgefunden werden. Eine ist nach Satzungs/-Verordnungsnummern, die andere alphabetisch aufgebaut.

zur alphabetischen Übersicht
zur Übersicht nach Satzungs-/Verordnungsnummern sortiert

Die Nummerierung folgt im Wesentlichen einer historisch gewachsenen Gliederung:
1 ff Gemeindeverfassung und allgemeine Verwaltung
120 ff Öffentliche Sicherheit und Ordnung
400 ff Gewerbewesen, Märkte und marktähnliche Einrichtungen
560 ff Wirtschaftliche Unternehmen
575 ff Soziale, schulische und kulturelle Einrichtungen
780 ff Sonstige öffentliche Einrichtungen
875 ff Schutz des Orts- und Landschaftsbildes, Naturschutz, Bau- und Wohnungswesen
985 ff Finanzwesen

Die Dokumente auf der alphabetischen Übersicht und der Übersicht nach Satzungen-/Verordnungen sortiert sind in zwei Formaten abrufbar:
HTML (zum schnelleren Öffnen) können Sie in der linken,
PDF (zum einheitlichen Ausdrucken) können Sie in der rechten Spalte anklicken.
-----------------------------
downloads über http://www.muenchen.de/Rathaus/plan/bebplanung/bebauungsplaene_2000_2006/176754/index.html

HTML (zum schnelleren Öffnen) können Sie in der linken,
PDF (zum einheitlichen Ausdrucken) können Sie in der rechten Spalte anklicken.

http://www.muenchen.de/Rathaus/dir/stadtrecht/141933/index.html

an alle bürger
bitte informiert euch jeden monat genau was in eurem viertel passiert
schaut die anträge an - jedes zerstörungsarchitekten werk an naturschutz und auftragsergatterung öffentlicher gelder muss beantragt werden zuerst öffentlich über den BA –
legt sofort schriftlich mit FAX oder Vor der BA sitzungen zu protokoll geben oder gleich ans präsidium der stadt münchen faxen

http://www.ris-muenchen.de/RII/index.jsp
hier müssen die anträge:der baureferate und privat-firmen reingestellt werden
die stadt bedient sich zur web-abwicklung aus stiftungsgeldern
der edith haberland wagner stiftung (pschorr +augustiner )
an stiftungen hängen sich umgehend bauabteilungen um diese zu plündern-